Das Tischlern birgt zahlreiche Gefahren und körperliche Belastungen. 

Unterlagen zu Prävention und richtigem Umgang bietet die AUVA und die suva.

Mechanische Gefährdungen in Zusammenhang mit der Holzbearbeitung sind stets zu ermitteln und zu beseitigen. Die entsprechende Einführung in die Thematik und Möglichkeiten der Dokumentation hält die AUVA bereit. 

Der Themenschwerpunkt “Holzbe- und -verarbeitung” der AUVA umfasst folgende Unterlagen: 

  • Aufkleber 
  • Broschüren und Folder bzw. Poster 
  • Evaluierung (Gefährdungsbeurteilung)
  • Leitfaden “Holzstaub”
  • Merkblätter 
  • Prüfbefunde 
  • AUVA-Richtlinien zur Gefahrenunterweisung 

Weitere Informationen zur Holzbearbeitung finden Sie im Präventionsforum Plus.

Notfallkarte der Wirtschaftskammer Tirol

Trotz aller Sicherheitstechnik besteht immer ein „Restrisiko“ und er kann vorkommen: ein schwerer Arbeitsunfall! In solch einem Krisenfall passieren in der Hektik leider auch Fehler.

Die Notfallkarte bietet die notwendige Unterstützung, um im Fall der Fälle schnell und effizient zu handeln. Beim richtigen Ablauf bei der Sofortmaßnahmen bis zur Unfallmeldung, der Verständigung von Angehörigen oder bei der Kommunikation nach innen und außen.

Gehen Sie einen Notfall durch und bereiten Sie sich vor.

Die Notfallkarte ist so knapp konzipiert, dass Sie sogar im Notfall Zeit haben, die Anleitungen zu lesen. Aber Sie sollten sie zur Hand haben.

Wir empfehlen, die Notfallkarte auf all Ihren Firmen-Mobiltelefonen einzurichten, so dass Sie und Ihre Mitarbeiter:innen jederzeit – im Fall der Fälle – professionell agieren können.